Es gibt hunderterlei Mittelchen zu kaufen gegen das lästige Jucken. Wir denken uns wiedermal: Was man nicht im Hirn hat, muß man im Geldbeutel haben — denn es geht ganz einfach:

Wärme in der Gegend von 50 grad Celsius zersetzt jene Substanzen,  die den Juckreiz verursachen. Also: ein Stück Metall oder ein Häferl Tee/Kaffee auf grade-noch-erträgliche Temperatur erwärmen, und ca. 30 Sekunden auf den Dippel drücken.

Soeben getestet mit einer kleinen Pfanne in einem größeren Dippelfeld — funktioniert —> Erlösung!!

Info siehe auch Konsument.

(Vorsicht, zu hohe Temperaturen können Verbrennungen verursachen, also Vorsicht – Sie sind selbst für Ihr Handeln verantwortlich.)

 

Kommentare sind geschlossen